Previous Page  32 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 32 / 40 Next Page
Page Background

AK TIV FÜR HIT TFELD

Seit vielen Jahren stellen die Hittfelder Landfrauen

ein attraktives und informatives Programm zusam-

men. Für das Jahr 2018 reicht das Programm von

einem Vortrag zum Thema Christentum und Islam

im Gasthaus zur Linde, über einen Besichtigungs-

ausflug zur Elbphilharmonie bis zur Fahrradtour.

Zum Beispiel erzählt Annika Perlmann von Tippelei

am 15. Februar im Gasthaus Gambrinus von ihren

spannenden Erlebnissen einer Zimmermeisterin

von ihrer vier Jahre und einen Tag dauernden Walz.

Mit „Hittfeld auf DU und DU“, das ist nicht einfach

nur ein Slogan! Die Mitglieder des „Gewerbever-

ein Hittfeld“ engagieren sich bereits seit vielen

Jahren aktiv und zuverlässig für Ihre Heimat.

Durch eine Mitgliedschaft erwirkt jeder Gewerbe-

treibende des Nordheideortes echte Vorteile: Hier

geht es um Meinungs- und Gedan-

kenaustausch mit Gleichgesinnten

und um wertvolle Tipps, die inner-

halb der Gruppe weitergegeben

werden. Der Verein steht ansäs-

sigen Gewerbetreibenden mit Rat

und Tat zur Seite – natürlich auch, wenn einmal

ein Problem auftauchen sollte, das sich in der Ge-

meinschaft besser lösen lässt als allein. Über die

Jahre ist eine echte Interessengemeinschaft ent-

standen, deren Mitglieder jeweils ihr persönliches

Know-how und Talent einbringen, um den Verein

und die Mitglieder nach vorne zu bringen. Bei Fra-

gen unterschiedlichster Art kann also gern der di-

rekte Kontakt zum Verein aufgenommen werden.

Außerdem pflegt der Gewerbeverein ein enges

Verhältnis zur Gemeindeverwaltung und kümmert

sich um die Festlegung und die Beantragung der

vier verkaufsoffenen Sonntage im Jahr.

Höhepunkt der Aktivitäten ist in jedem Jahr die

Organisation des Hittfelder Dorffestes, das viel

mehr darstellt als einfach nur ein Party-Wochen-

ende. Unter anderem wird auf dieser Veranstal-

tung vielen Vereinen aus der Re-

gion eine Plattform geboten, sich

und ihre vielseitigen Leistungen

zu präsentieren. Eine willkomme-

ne Gelegenheit, das erworbene

Können vor einem größeren Publi-

kum zu präsentieren und auch über den eigenen

Verein zu informieren und neue Vereinsmitglieder

zu gewinnen. Ein aktives und attraktives Vereins-

leben ist ein bedeutender Baustein zum hohen

„Wohlfühl-Charakter“ Hittfelds. Die Integration

von Vereinen, Kirche, Kaufleuten und Gastrono-

men ist ein wertvoller Aspekt des Dorffestes. Eine

weitere wichtige Komponente der Veranstaltung

ist der „Non-Profit“-Gedanke: Jedes Jahr wird der

Reinerlös aus den Aktivitäten des Dorffestes an

soziale Projekte vor Ort gespendet.

Gewerbeverein Hittfeld – zusammen für den Standort

Vielseitiges Programm der Hittfelder Landfrauen

Anzeige

Bei den Veranstaltungen geht es um Politik, Kunst,

Reisen, Heimat, Lebensfragen oder auch Ernäh-

rung. Wer Mitglied werden oder nur bei einer der

Veranstaltungen dabei sein möchte, ist herzlich

dazu eingeladen und meldet sich einfach bei Anita

Kröger-Roeschen unter der Telefonnummer

04105/155709 oder per Mail unter anitaroe-

schen@web.de

an. Weitere Infos über aktuelle Ver-

anstaltungen und Mitgliedschaften auch unter

www.landfrauen-hittfeld.de